english

Login




Newsletter

abonnieren


Registrieren

Jetzt Registrieren und Vorteile sichern.

Norbert Eisele-Hein   Fotograf

Bilder    Portrait

Schon sein Studium der Ethnologie, Psychologie und Literaturwissenschaft in München und London finanzierte der gelernte Kaufmann Norbert Eisele-Hein (Jahrgang 1966) mit Reportagen für namhafte Magazine, wie Abenteuer & Reisen, BIKE, GLOBO…
"Alaska, Kanada, USA" lautete der Titel seines ersten Diavortrags nach einer ausgedehnten Radreise von Anchorage hoch zum Eismeer nach Prudhoe Bay und wieder südwärts nach San Franzisko. Danach stand unverrückbar fest: Ethnologie macht zwar richtig Spaß, aber die wahre Erfüllung liegt im Berufsbild des Fotojournalisten. Nach dem Studium folgte eine harte Schule als "Kaffeekocher" und später als Kameraassistent bei renommierten Studiofotografen. Natürlich hielt es den passionierten Mountainbiker, Bergsteiger und Skifahrer nicht lange "indoors". Schon bald widmete er sich völlig der Outdoor- und Actionfotografie.
Seine Arbeiten sind seither international in Lifestyle-, Reise- und Outdoormagazinen wie GQ, National Geographic Adventure, GEO Spezial, Mountainbike, ALPIN, Fit for Fun … und in vielen Katalogen der Fahrrad- und Outdoorbranche zu finden.
Seine beiden Bildbände "Bike-Traumziele der Welt" und "BikeDreams auf fünf Kontinenten" lassen die Herzen aller Mountainbiker höher schlagen.
Kitesurfen auf Island, mit dem Seakajak durch die Fjorde Ostgrönlands, Trekking in Namibia, Skitouren in den Dolomiten und natürlich Bike- und Radtouren in alle Herren Länder, seine Reportagen zeugen stets von der Freude am "Draußensein" und dokumentieren einfühlsam grandiose Landschaften und fremde Kulturen.
Sein eigener Modelpool und sein umfassendes Location-knowhow v. a. in den Alpen prädestinieren ihn auch für Katalogproduktionen.